28.01.18 – Wir waren fleißig…

…und haben zwei Räume gestrichen.

Wir haben gedacht, dass wir uns auch wenigstens ein bißchen verewigen sollten im Haus. Daher haben wir entschieden, wir streichen die zwei Räume, bei denen man am wenigsten versauen kann: Den Hauswirtschaftsraum und den Lagerkeller. Da nächste Woche die ganze Technik im HWR installiert wird, haben wir bewußt dieses Wochenende genommen. So mußte man noch nicht groß etwas abkleben oder abdenken. Dank fleißiger Helferlein hat alles geklappt. Freitag haben Sascha und Papa den Tiefengrund aufgetragen, Samstag war mit Alex und Lea der erste Anstrich und heute der finalen Anstrich mit Alex und Marie. Mama und Papa bespassten Mika während wir streichen. Hier das Vorher-Nacher-Ergebnis:


 

Nachher haben wir alles (für Doofe) beschriftet, damit da nichts schief geht. Wobei ob das reicht? Wir werden sehen…

Waschbecken – soweit wie möglich links

Für die Treppe wurde oben die Abkastung gemacht. Die Beschriftung (für Doofe) ist nicht von uns.

keine Leiter

Weitere Abkastungen wurden in den Bädern gemacht. So sieht es im Gäste-WC aus:

Übrigens Armaturen werden in kleinen Duschen nicht mittig gemacht, damit man genug Platz hat. Wußten wir auch nicht und muss man uns ja auch nicht sagen. Wir haben erst mal gedacht: Schon wieder etwas schief gelaufen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.