Chaos in 2 Akten Teil 2

Nach nun mehr 4 Tagen in der neuen Wohnung sehen wir endlich wieder Licht. Das liegt aber nur daran, dass wir die Kisten vor dem Fenster beiseite geschoben haben. Es herrscht noch immer das Chaos. Jedoch lichtet sich so langsam der Dschungel aus Kisten und Krimskrams, der überall herum steht.
Also, ich kann niemanden verstehen, der das öfter als alle 5 Jahre mit macht. Natürlich möchte ich mich noch einmal bei allen Helfern bedanken. Insbesondere Martin, der fast den gesamten Anstrich geleistet hat und Uli, der unermüdlich mein Gejammer ertragen muß und mir trotzdem noch weiter hilft.
Achja, ein gut gemeinter Rat am Rande, sollten Elektriker im Hause sein, so seit auf alles gefasst! Hier haben z.B. zwei Herren dieser Gattung es geschafft, eine funktionierende TV-Anlage kaputt zu reparieren, so dass ich am Abend noch einmal selbst Hand anlegen musste.
Aber was macht man nicht alles, um eine beruhigte Freundin neben sich sitzen zu haben.

In diesem Sinne,
Bis bald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.