07.02.18 – Da fehlt doch wieder etwas…

…dieses mal „nur“ fünf und nicht dreizig Zentimeter.Das Telefon klingelt. „Guten Morgen, Frau Winandy. Firma Zapf Garagen. Ich steh vor Ihren Fundamenten und die sind zu klein.“ Och, nö! nicht schon wieder! „Bitte schicken Sie mir das per Mail. Ich leite das dann weiter. Sollten Lagerungskosten auf uns zu kommen wegen verspäteter Lieferung, schreiben Sie das bitte mit da rein.“ Also wird nächste Woche nachvebessert. Natürlich sofern das Wetter es zuläßt. Würde ich meinen Job so machen, wären schon einige Leute tod! Muss ich noch erwähnen, dass die Lieferung der Garage eigentlich schon vor Weihnachten geplant war? Ne, SBau hat alles voll im Griff. Vielleicht auf den anderen Baustellen, denn das bekommen wir immer zu hören: Wir haben so viele Baustellen. Ist doch nicht mein Problem! Dann darf man nicht so viel annehmen, wenn man überfordert ist. Wobei das einfach mangelnde Stukturierung ist… So genug gemeckert, jetzt ist erst mal Karneval. Helau!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.